{{:: 'cloud_flare_always_on_short_message' | i18n }}
Check @genius for updates. We'll have things fixed soon.

IshDARR 3,857

@IshDARR

About IshDARR

IshDARR, born Ishmael Ali, is a hip-hop artist from Milwaukee. He got his start working with his brother Isaiah “BoodahDARR” Ali, as well as his close friend and manager Enrique “Mag” Rodriguez. Forming a group called iLL Collective, the three went on to release a few songs before BoodahDARR left for college.

Following his first solo release, The Better Life EP, IshDARR met future mentor and co-manager Amanda Berkowitz (who at the time worked with Epic Records).

Ali has gone on to open for artists like ScHoolboy Q, Ab-Soul, and Jeremih. Additionally, in 2017 he became the first local rap artist to headline Milwaukee’s Summerfest Music Festival.

He has released two projects through EMPIRE: Broken Hearts & Bankrolls and Four The Better EP.

20.000 Days on Earth 20.000 Days on Earth (2014) Dokumentarfilm, Drama, MusikNick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Doch neben seiner Karriere als Musiker betätigt sich der Australier noch auf unzähligen weiteren Feldern der Kunst. Das Filmprojekt porträtiert die 24 Stunden des 20.000sten Tages im Leben von Cave und vermischt dabei fiktive Begebenheiten mit dokumentarischen Aufnahmen. Unter anderem unterhält sich ein Psychoanalytiker mit Cave und versucht, dessen Wesen auf den Grund zu gehen und den Akt seines künstlerischen Schaffens zu erkunden. Was bedeutet es für ein Leben, wenn man sich ununterbrochen in einem kreativen Prozess befindet? Was passiert abseits der Bühnen dieser Welt? Wie wird ein Mensch zu dem, was er ist und woraus besteht ein Leben überhaupt? Diese existenziellen Fragen diskutiert Nick Cave auch mit seinen Freunden Blixa Bargeld, Kylie Minogue und vielen weiteren und nimmt damit den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise in seine Seele und Musik. | Beeld & Geluid: Accessoires | John Bradley